waermepumpe_energie_sparen_koeln

Wärmepumpe

 

Durch Wärmepumpen Heizkosten senken

Lassen sich Umweltbewusstsein und Kosteneinsparungen vereinbaren? Diese Frage kann man vorbehaltlos mit einem „Ja“ beantworten, wenn es sich um umweltfreundliche Heizanlagen mit modernster Wärmepumpentechnik handelt. Mit diesen leistet man nicht nur einen erheblichen ökologischen Beitrag, sondern entlastet sein Heizbudget entscheidend. Vorbei ist es mit dem ständigen Ärger über steigende Heizkosten! Wärmepumpen arbeiten mit konkurrenzlos günstigen Betriebskosten, da sie einen Großteil der benötigten Energie der Umwelt entziehen. Infolge dessen muss nur noch der verbleibende Rest aus Strom oder Gas als Energiequelle heran gezogen werden.

Wie arbeiten Wärmepumpen?

Rein technisch gesehen arbeiten Wärmepumpen mit einer Umkehrung eines Wärme-Kraft-Prozesses, bei dem Wärmeenergie mit hoher Temperatur aufgenommen, teilweise in mechanische Nutzarbeit umgewandelt und die Restenergie bei niedrigerer Temperatur wieder abgeben wird. Dieses ist für einen Nichttechniker sicherlich nicht direkt zu verstehen. Viel verständlicher ist das Prinzip der Arbeitsweise von Wärmepumpen, wenn man sich die Funktionsweise eines herkömmlichen Kühlschranks vorstellt – nur umgekehrt! Während ein Kühlschrank der Luft im Innern – aber auch den Lebensmitteln – Wärme entzieht und diese (leider ungenutzt) an die Umgebung abgibt, entzieht die Wärmepumpe der Umgebung Wärme und leitet sie ins Hausinnere. Diese Wärme wird entweder der Erde, dem Grundwasser oder der Umgebungsluft entzogen. Somit sind drei Anwendungsvarianten gegeben:

  • Luft/Wasser-Wärmepumpe für Außen- und Innenaufstellung: Diese  nutzt die Außenluft als Energiequelle
  • Sole/Wasser-Wärmepumpe: Eine solche bezieht ihre Wärme aus der im Erdreich gespeicherten Sonnenenergie oder aus Abwärme
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpe: Hier wird die Heizwärme aus dem konstant temperierten Grundwasser gewonnen, das auch im Winter Temperaturen von + 8° C bis + 12° C liefert.

Bei allen drei Anwendungsvarianten werden noch nicht einmal hohe Temperaturen benötigt, oft reichen schon Temperaturen aus, die nur ein wenig über dem Gefrierpunkt liegen.

Wir sind Spezialisten für den Einbau von Wärmpumpen

In der Summe arbeiten Wärmepumpen wirtschaftlich, effizient und umweltfreundlich. Hinzu kommt, dass sie sich aufgrund ihrer ausgereiften Technik durch Langlebigkeit auszeichnen und die neuesten Wärmepumpen auch mit FCKW-neutralen Kältemitteln auskommen. Allerdings ist es wichtig, die Wärmepumpen durch einen versierten und erfahrenen Fachbetrieb installieren zu lassen. Ein solches ist nicht nur für eine spätere einwandfreie Funktionsweise erforderlich, sondern ein seriöser Fachbetrieb prüft bereits im Vorfeld, ob vor Ort alle Erfordernisse für einen effizienten Einsatz einer Wärmepumpe gegeben sind. Als einen solchen Fachbetrieb empfehlen wir uns als erfahrener Fachbetrieb für Heizung, Klima, Sanitär und regenerative Energien und Mitglied der Sanitär Heizung Klima Innung Köln. Dabei bauen wir nur Wärmepumpen ein, die durch ein sehr hohes Qualitätsniveau gekennzeichnet sind, seien es Wärmepumpen für Einfamilienhäuser oder seien es Wärmepumpen für Mehrfamilienhäuser. Dabei erhalten Sie von uns einen Service aus einer Hand, denn wir ermitteln für Sie die geeignetste Wärmequelle unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und übernehmen auch die Antragstellung und kümmern uns um eventuell notwendige Erdarbeiten und Erdbohrungen etc.

BAFA – Förderung von Wärmepumpen

Natürlich ist die Installation einer Heizanlage mit Wärmepumpentechnik mit Investitionskosten verbunden. Aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Investition durch niedrige Betriebskosten amortisiert hat. Hinzu kommt, dass zum Beispiel auch die Kosten für Schornsteinfeger, Emissionsmessungen oder Brennstofflager ganz entfallen. Nicht zuletzt finden Sie auch in uns einen preisgünstigen Anbieter. Und außerdem: Bund und Länder fördern Einbau von Wärmepumpen!

Auch hierzu beraten wir Sie selbstverständlich gerne und leisten Hilfestellung bei der Antragstellung.

 

Ihr Experte für Wärmepumpen in Köln

Sie finden uns zentral gelegen in der Grethenstraße 66 in 50739 Köln-Longerich

hds stöcker so finden Sie uns

 

 

 


 

Nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular und lassen Sie zurückrufen.

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.